Helmut Meyer: Pferde anders aufgezäumt

Helmut Meyer: Pferde anders aufgezäumt

0,99 EUR -95% 19,95 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 0,70 KG

Lieferzeit 3-5 Tage


Helmut Meyer: Pferde anders aufgezäumt


Art.Nr. 10122


0.0 von 5 Sternen


Format: 17,5 x 25.0 cm, fester Einband, 126 Seiten, viele Illustrationen und Fotos. Autor: Helmut Meyer, Gudrun Meyer.  Schlütersche-Verlagsanstalt.

  Mehr Details

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Helmut Meyer: Pferde anders aufgezäumt

Das Pferd fasziniert den Menschen. Ob als Reit- und Nutztier, als Statussymbol, als Streitross in Kriegszeiten oder einfach als Freund und Begleiter - stets haben Künstler der unterschiedlichsten Kulturen und Kontinente die Bedeutung des Pferdes für den Menschen in ihrer Kunst festgehalten. Dabei liefert die Naturwissenschaft bei genauer Betrachtung vieler Pferdedarstellungen oftmals wichtige Hinweise und Erklärungen für die Interpretation des Werkes und der dargestellten Situation.

Das vorliegende Buch porträtiert anahand von 26 ausgewählten Kunstwerken - von der Eiszeit bis in die Moderne, von Asien bis Europa - die Stellung des Pferdes in verschiedenen Zeiten und Kulturen. Der besondere Reiz liegt dabei in der Kombination von tiermedizinisch-naturwissenschaftlichen Fakten mit der Botschaft und den Beweggründen des Künstlers. Ob nüchtern-realistisch, prunkvoll-verspielt, fantastisch-verklärt oder modern-verfremdet - Künstler wie George Stubbs, Edgar Degas, Marc Chagall oder Marion Marini hielten stets auch den Zeitgeist ihrer Epoche fest.

So lädt dieser Bild-Text-Band durch seine unkonventionelle Betrachtungsweise dazu ein, die fantasievolle Welt der Kunst mit der realistischen Welt der Naturwissenschaften zu verknüpfen und auf diese Weise die Mensch-Pferd-Beziehung neu zu entdecken.

Professor Dr.Dr.h.c. Helmut Meyer studierte Veterinärmedizin und Landwirtschaft in HAnnover und Gießen. Von 1968-1993 leitete er als Direktor das Institut für Tierernährung an der Tierärztlichen Hochschule Hannover, er lebt jetzt in Hannover.

Gudrun Meyer studierte Kunstgeschichte in Freiburg, Paris und München. Sie arbeitet als Redakteurin und lebt in Berlin.

Format: 17,5 x 25.0 cm, fester Einband, 126 Seiten, viele Illustrationen und Fotos. Autor: Helmut Meyer, Gudrun Meyer.  Schlütersche-Verlagsanstalt.

Kunden kauften auch

Birgit van Damsen - Der Weideratgeber

Birgit van Damsen - Der Weideratgeber

4,44 EUR -59% 10,95 EUR*


Zum Artikel

Blankobuch/Notizbuch Fliegende Mähne

Blankobuch/Notizbuch Fliegende Mähne

4,99 EUR -50% 9,95 EUR*


Zum Artikel

Feine Hilfen Bookazin Ausgabe Nr. 17

Feine Hilfen Bookazin Ausgabe Nr. 17

7,99 EUR -38% 12,80 EUR*


Zum Artikel
Back to Top