DVD - Holger Schüler - Antijagdtraining - Entspannt mit Bambi, Klopfer & Co.

9,99 €* -59.9%* 24,90 €*

Vergleichspreis: UVP / (ehemals) gebundener Verlagspreis*, inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Tage

Lieferzeit 3-5 Tage



Art.Nr. 22438


0.0 von 5 Sternen

9783613308534

  Mehr Details   Müller-Rüschlikon

0.00 Bewertungen

Produktbeschreibung

DVD - Holger Schüler - Antijagdtraining - Entspannt mit Bambi, Klopfer & Co.

Das Jagdverhalten ist in all unseren Haushunderassen und deren Mischlingsformen genetisch verankert. Wie ausgeprägt die jagdliche Ambition ist, ist individuell sehr unterschiedlich. Die Jagd ist für unsere Hunde ein selbstbelohnendes Verhalten und bei der Hatz werden Glückshormone ausgeschüttet, die den Hund in einen regelrechten Rauschzustand versetzen. Für diese DVD geht Holger Schüler der Frage nach, wie sich das Jagdverhalten eines Hundes kontrollieren und managen lässt. Er gibt Hundebesitzern einen ausgeklügelten Trainingsplan an die Hand, durch den wieder unbeschwerte und entspannte Spaziergänge in der Natur möglich werden.

Holger Schüler wurde am 20.08.1969 in Ludwigshafen (Pfalz) geboren. Schon immer hatte er eine enge Beziehung zu Hunden. Bereits in seiner Jugend half er in verschiedenen Tierheimen schwererziehbare Hunde zu resozialisieren. Nach seiner Ausbildung zum Koch zog es Holger nach München, wo er eine weitere Lehre zum Masseur und medizinischen Bademeister absolvierte. Das Wissen über den Aufbau von Knochen und Gelenken hat ihm auch schon oft im Umgang mit den Hunden geholfen. Während seiner Zeit in München unterstützte er als ehrenamtlicher Helfer die Wildauffangstation von Fred Obermayer. Diesem wurde schnell klar, dass Holger eine besondere Gabe im Umgang mit Tieren hatte. Obermayer, der damals auch die Oberbayerische Hunderettungsstaffel leitete, begann intensiv mit Holger Schüler zu arbeiten und bewegte ihn 1993 zu einer weiteren Ausbildung zum Hundetrainer und Hunderettungsführer. Es folgten zahlreiche Fort- und Weiterbildungen bei namhaften Experten. Neben Rettungskursen wie »Abseilen mit Hund« und "Trümmersuche mit Hund", waren auch viele intensive Lehrgänge zur Kommunikation mit dem Hund und zur Psyche von Hund und Halter Teil seiner Ausbildung.

Seinen ersten Hund Tobi bekam Holger Schüler 1993 mit Beginn der Ausbildung bei der Hunderettungsstaffel. Dass er hier, nach 12 Jahren im Einsatz, nicht mehr tätig ist, liegt daran, dass er mittlerweile zu einem der gefragtesten Experten in Sachen Hundeerziehung avancierte. Neben seiner Arbeit als Hundetrainer, verbringt er sehr viel Zeit mit der Beratung von Hundebesitzern. Darüber hinaus ist er als Ausbilder für Hundetrainer tätig, schreibt Bücher zur Hundeerziehung und -haltung und ist Experte für mehrere Fachmagazine und TV-Sendungen. Er ist einer der wenigen Hundetrainer, die eine Bescheinigung gem. §11 des Tierschutzgesetzes nachweisen können und darf deshalb mit seinen Hunden auch vor Publikum auftreten.

Laufzeit ca. 60 Minuten. Lehrprogramm gemäß §14 JuSchG. DVD Format. Regisseur: Ralf Alef.  Müller Rüschlikon Verlag.

Back to Top