Angelika Schmelzer - Longieren leicht gemacht - Mängelexemplar

6,66 EUR -48.6% 12,95 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Tage



Art.Nr. 415180M


0.0 von 5 Sternen

  Mehr Details   Cadmos-Verlag

0.00 Bewertung(en)

Produktbeschreibung

Angelika Schmelzer - Longieren leicht gemacht - Mängelexemplar

Sie möchten sich mit ihrem Pferd im Austausch befinden, möchten kommunikativ longieren? Sie möchten Ihrem Pferd durch die ruhige Arbeit an der Longe zu mehr Kraft, Kondition und Selbstvertrauen verhelfen, und das unabhängig ihrer Reitweise?  Dann wird Ihnen dieses Buch ein treuer Ratgeber sein. Die Autorin wird Ihnen von der richtigen Ausrüstung, über die ersten Schritte an der Longe, bis hin zu Springübungen und Seitengängen aufzeigen, welch vielfältigen Möglichkeiten sich durch das Longieren ergeben. Für jede Reitweise und jeden Pferdetyp.

Dass sich hinter der Arbeit an der Longe mehr verbirgt, als das „Müdeschleudern“ von ungestümem Pferden, ist mittlerweile bekannt. Dennoch bietet die Longenarbeit Reiter und Pferd viel abwechslungsreichere Übungen, als  sie zunächst vermuten. Und das gilt Reitweisenübergreifend. Jede Reitweise hat ihre eigenen Standards für die Arbeit an der Longe und auch jedes Pferd erfordert je nach Typ und Charakter ein anderes Training. So werden nicht nur die Anhänger der „englischen“ Reiterei in diesem Buch fündig, sondern auch die Islandpferdebesitzerin oder die Reitbeteiligung eines Quarter Horses. Selbstverständlich werden Fragen zu Ausrüstung und den Anforderungen an einen Trainingsumfeld beantwortet, aber auch der Aspekt der Kommunikation zwischen Reiter und Pferd ist ein wesentlicher. Besonders deshalb, weil die Verständigung auf Distanz funktionieren muss, sind Körpersprache und Führungsarbeit wichtige Voraussetzungen für erfolgreiches Longieren. Auch der Diskussion um das Für und Wider von Hilfszügeln wird entsprechend Platz eingeräumt. Sind die Grundlagen erst einmal geschaffen, kann sich die Arbeit an der Longe von der Ausbildung junger Pferde, bis zur fortgeschrittenen Übungen an der Doppellonge, in den Seitengängen oder an kleinen Hindernissen erstrecken. Die Longenarbeit bietet sich auch an, um schwierigere Lektionen erst einmal „vom Boden aus“ vorzubereiten, bevor man sie später im Sattel ausprobiert. Auch für Pferde, die sich nach einer Verletzung wieder erholt haben und langsam an die Arbeit herangeführt werden können, bietet die Arbeit an der Longe viele Möglichkeiten.

Jeder, der noch kein Profi mit der Longe ist, wird also mit diesem Buch auf seine Kosten kommen. Zumal die Autorin hilfreiche Tipps für den Fall gibt, dass es einmal nicht so klappt wie gewünscht.

Aus dem Inhalt:

Reitweisen und Longiermethoden

Ausrüstung

Gut verschnürt ist halb longiert?

Zentrale Rolle

Eins, zwei, drei im Sauseschritt

Die nächsten Schritte

Longierabitur

Schräge Sachen

Krankengymnastik

Die Autorin:

Angelika Schmelzer ist selbst Pferdefotografin und Pferdefachjournalistin. Sie beliefert Redaktionen im In- und Ausland mit Sachtexten und Fotografien rund um das Thema Pferd. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Gestaltung von Texten, die in fast allen deutschsprachigen Fachmagazinen, sowie im fremdsprachigen Ausland erscheinen.  Sie hat bereits zahlreiche Fachbücher für den Cadmos Verlag geschrieben, davon kürzlich neu aufgelegt „Sachkundenachweis Pferdehaltung“.

Format 17 x 24 cm, 96 Seiten, durchgehend Farbfotos, Flexcover (broschiert), Autor: Angelika Schmelzer. Cadmos Verlag.

Mängelexemplar mit äußerlichen Lagerspuren, am Buchschnitt als solches gekennzeichnet, deshalb billiger.

Back to Top