Das Pferd sagt es uns jeden Tag - Pferdewissen aus der Stallburg - Edition Pferdebuchdiscount

16,95 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Tage



Art.Nr. 85190


0.0 von 5 Sternen

  Mehr Details   Cadmos-Verlag

0.00 Bewertung(en)

Produktbeschreibung

Das Pferd sagt es uns jeden Tag - Pferdewissen aus der Stallburg - Edition Pferdebuchdiscount

Vom wertschätzenden Umgang mit dem Pferd !

„Das Pferd sagt es uns jeden Tag.“ Stallmeister Johannes Hamminger hat einen sehr speziellen Blick auf Pferde. Er kennt die Großväter, Väter und bisweilen sogar die Urgroßväter jener Lipizzanerhengste, die wir heute in den klassischen Vorführungen der Spanischen Hofreitschule erleben. Hamminger weiß wie man hinschaut und was zu tun ist – beim Putzen, beim Fressen, bei der Arbeit und im täglichen Umgang.

Er nimmt uns mit auf eine Reise in seine Welt der Pferde, in die wohl berühmteste Institution der klassischen Reitkunst. Hamminger versteht es wie kein anderer die Erkenntnisse der alten Meister zu nutzen und die Hengste der Spanischen Hofreitschule in eine moderne, sehr sportliche Zeit zu begleiten, in der neben der richtigen Diät auch Errungenschaften wie Physiotherapie, Chiropraktik und Magnetfelddecken eine Rolle spielen.

Schließlich gilt es die berühmten Schulhengste fit für Kapriolen, Courbetten und Levaden zu halten. Im Mittelpunkt seiner Arbeit stehen die Gesunderhaltung des Pferdes und dessen Wohlbefinden. Probleme zu erkennen, lange bevor sie Schäden verursachen, das Lösen von Blockaden, das Leben eines jeden Pferdes so schön und qualitätsvoll wie nur möglich zu gestalten – das sind die Anliegen, die den leidenschaftlichen Pferdemenschen zu diesem Buch veranlasst haben.

Mit seinen Tipps und Erfahrungen will er unser Auge schulen, unsere Empathie verbessern und uns zum Nachdenken anregen. Einiges ist bekannt, manches klingt vertraut, doch vieles wird neu sein. Und alles zusammen wird auf jeden Fall Anregung sein, mit unseren Pferden bewusster umzugehen.

 

- Philosophie, Mensch-Tier-Beziehung

- Das Pferd verstehen

- Die Aufzucht

- Der Umgang mit dem jungen Pferd

- Das Anreiten

- Lehr- und Ausbildungsjahre

- Fitness und Form des Pferdes

- Von den einfachen Lektionen zur Hohen Schule

- Blockaden lösen

-Akupunktur und Chiropraktik

- Kräuter und Öle

- Das alte und rekonvaleszente Pferd

- Pension ohne Schock

- Bewegen statt Wegstellen

Die Autoren:

Andrea Kerssenbrock blickt auf jahrzehntelange praktische Erfahrung als Reiterin, Ausbilderin und staatlich geprüfte Reitlehrerin zurück. Auch in ihrer Arbeit als Journalistin und Kommunikationsexpertin nehmen Pferd und Reitkunst einen zentralen Stellenwert ein. Mit dem vorliegenden Buch konzentriert sich Kerssenbrock nun auf die berühmteste Reitschule der Welt und schlägt eine Brücke zwischen altem Wissen und neuen Zugängen

Stallmeister Johannes Hamminger ist der Sohn einer leidenschaftlichen Kutschenfahrerin und eines Transportunternehmers. Schon seine Kindheit war geprägt vom täglichen Umgang mit dem Partner Pferd. 1976 trat er als Eleve in die Spanische Hofreitschule ein und übernahm im Jahr 1989 das Amt des Stallmeisters. Der begeisterte Dressurreiter und erfolgreiche Züchter mehrerer Bundeschampions und Landessiegerstuten hatte stets ein besonderes Auge auf die Charaktereigenschaften eines Pferdes. In diesem Buch teilt er sein gesammeltes Wissen mit allen Menschen, denen das Wohl ihrer Pferde besonders am Herzen liegt.

Format 17 x 24 cm, Flexcover (broschiert), 144 Seiten, durchgehend farbig bebildert. Autor: Andrea Kerssenbrock, Stallmeister Johannes Hamminger. Cadmos Verlag - Edition Pferdebuchdiscount

Back to Top