Feine Hilfen Bookazin Ausgabe Nr. 10

7,84 EUR -38.7% 12,80 EUR

incl. 5 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Tage

Ab einem Warenkorbwert von EUR 20 erhalten Sie für dieses Produkt mindestens 20 Bonuspunkte. weitere Informationen
Hinweis: Um Bonuspunkte zu sammeln müssen Sie ein Kundenkonto eröffnen. Gastbestellungen erhalten keine Bonuspunkte.


Art.Nr. 496103


0.0 von 5 Sternen

  Mehr Details   Cadmos-Verlag

Produktbeschreibung

Feine Hilfen Bookazin Ausgabe Nr. 10

Feine Hilfen zeigt sinnvolle, pferdegerechte Wege der Ausbildung und blickt gleichzeitig kritisch auf alle Aspekte der Reiterei. Anerkannte Pferdefachleute erklären sämtliche Elemente der klassischen Ausbildung präzise und leicht verständlich.

Jede Ausgabe widmet sich einem Schwerpunkt-Thema rund um die klassische Dressur und bietet außerdem Spannendes zum Thema Medizin, Fütterung und Verhaltensforschung.

Abmessungen: 20,5 x 26, broschiert, 96 Seiten. Cadmos-Verlag. 


„Den kann  man nicht sitzen, der hat zu viel Schwung“, hört man gern in unseren Reiterstübchen. Aber:  Ein Pferd, das Schwung entwickelt, nimmt den Reiter mit, es katapultiert ihn nicht kilometerhoch aus dem Sattel. Wenn das der Fall ist, haben wir zwar bestenfalls (!) ein dynamisch vorwärtslaufendes, aber kein im Rücken schwingendes, losgelassen und doch kraftvoll gehendes Pferd. Was natürlich nichts daran ändert, das der Reiter diesen Schwung auch zulassen können muss. Und das kann auf einem Warmblut natürlich schwieriger sein als auf einem Haflinger…Wie Sie Schwung erkennen, mit ihrem Pferd entwickeln und wie Sie lernen, ihn mit mobilem Becken und lockerer Wirbelsäule zuzulassen, beantworten unsere Autoren in diesem Heft. Einige von ihnen beschäftigen sich in dieser Ausgabe nicht nur mit dem „Schwung“, sondern auch mit der „Kadenz“. Während laut FN-Richtlinien die Kadenz eher der Versammlung zuzuordnen ist, gehört sie für viele Reiter zum Schwung dazu. Und natürlich erwarten Sie wie immer weitere spannende Artikel rund ums Pferd!


Die Themen der Ausgabe 10:
 

Schwerpunktthema Schwung und Kadenz

  • Tempo, Rhythmus, Tragkraft – darauf kommt es bei der  Schwungentwicklung an (Desmond O´Brien) 
  • Unentbehrliche Grundlagen für Schwung und Kadenz  (Eberhard Hübener)
  •  „Schwung ist Liebe“ – im Gespräch mit Wolfgang Marlie (Ulrike Bergmann)

Schwung & Praxis

  • Schwung – Spiegel der Pferdepsyche (Kathrin Brunner-Schwer)
  • Willig starten, gehorsam bremsen – Wie das Gelände den Schwung fördert (Johannes Beck-Broichsitter)
  • Locker aus der Hüfte … Wie der Reiter lernt, den Schwung zuzulassen (Gabriele Nimsky-Magnussen)
  • Schwungvoll dank Stangenarbeit (Christoph Petrak)

Schwung & Reitweisen

  • Schwung und Impulsion (Sibylle Wiemer)
  • Schwung – auch für Barockpferde (Ruth Giffels)
  • Schwung in der Akademischen Reitkunst (Bianca Grön)
  •  „Bringt Dynamik ins Spiel“ – Schwung im Westernreiten (Henrike Garcke)
  • Was heißt hier Schwung? (Pascale Berthier-Herzog) 

Schwung & ungewöhnliche Ansätze

  • Wie Energie das Reiten beeinflusst (Dr. Thomas Ritter)

Pferd & Gesundheit

  • Knackpunkt Rücken – Warum verspannte Pferde keinen Schwung entwickeln (Michaela Wieland)
  • Ist dagegen ein Kraut gewachsen? (Agnes Trosse)

Pferd & alte Meister

  • Michel Henriquet – Ein Nachruf (Bernard Mathié) 

Meinung

  • „Im Stierkampf geht es um die Kunst“ – Interview mit Oliveira (Stéphanie Kniest)
  • Trainerhopping – zwischen Wechsel und Konstanz (Anna Eichinger)
Back to Top