Cadmos Feine Hilfen Bookazin Ausgabe Nr. 20 - Biegen und Verbiegen

7,99 €* -37.6%* 12,80 €*

Vergleichspreis: UVP / (ehemals) gebundener Verlagspreis*, inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Tage

Lieferzeit 3-5 Tage



Art.Nr. 496202


0.0 von 5 Sternen

9783840496202

  Mehr Details   Cadmos-Verlag

0.00 Bewertungen

Produktbeschreibung

Cadmos Feine Hilfen Bookazin Ausgabe Nr. 20 - Biegen und Verbiegen

Feine Hilfen zeigt sinnvolle, pferdegerechte Wege der Ausbildung und blickt gleichzeitig kritisch auf alle Aspekte der Reiterei. Anerkannte Pferdefachleute erklären sämtliche Elemente der klassischen Ausbildung präzise und leicht verständlich. Jede Ausgabe widmet sich einem Schwerpunktthema rund um die klassische Dressur und bietet außerdem Spannendes zum Thema Medizin, Fütterung oder Verhaltensforschung.

Schwerpunktthema: Biegen und Verbiegen

Bereits im Kinderunterricht wird von Stellung und Biegung geredet. Was genau man unter den Begriffen versteht und wie man es schafft, das Pferd korrekt gebogen auf Volten und Zirkellinien zu reiten, bleibt trotzdem für viele Reiter ein Mysterium. Kein Wunder: Bereits in der Theorie kann man ins Straucheln kommen: „Viele Diskussionen zwischen Trainern verschiedener Reitweisen scheitern schon an Begriffsdefinitionen. Gerade wenn es um die Themen Stellung und Biegung geht, kursieren die unterschiedlichsten Ansichten, Vorstellungen und Sprachgebräuche“, schreibt Katharina Möller. In diesem Heft haben wir nicht nur die Fachwörter für Sie sortiert und trennscharf analysiert, wir beschreiben die Biegung auch aus biomechanischer und reiterlich-praktischer Sicht.

Schwerpunktthema: Biegen und Verbiegen

Anmerkungen zur Längsbiegung des Pferdes (Barbara Welter-Böller)

Erst biegen, dann stellen? – Wie die Begriffe rund um die Längsbiegung korrekt definiert werden (Bianca Rieskamp und Gert Schwabl von Gordon)

Lieber zu gerade als zu stark gebogen (Katharina Möller und Laura Hanold)

Gebogen oder schon verbogen? (Nicole Künzel)

Biegen & verschiedene Reitweisen

„Biegung ist der einzige reelle Weg zur Versammlung“ (Interview mit Dr. Gerd Heuschmann)

Yoga fürs Pferd? – Flexibilität ist nur mit Bewegung, Gleichgewicht und Losgelassenheit möglich (Interview mit Manolo Oliva)

Die Kraft des Pferdes ist nur über Biegung zu kontrollieren (Interview mit Dr. Robert Stodulka)

Auf Biegen und Brechen (Kathrin Brunner-Schwer)

Bedingung für die Biegung oder: Wie verlasse ich das Schiff? (Pascale Herzog-Berthier)

Mit gezielter Biegearbeit zum geschmeidigen Pferd (Dr. Thomas Ritter)

Die Reiterhand kann niemals biegen (Interview mit Bent Branderup und Annika Keller)

Biegung & Bodenarbeit

Biegung erarbeiten an der Longe (Interview mit Babette Teschen)

Biegung & Sitz

Biegung: Wichtig für das Pferd – schwierig für den Reiter? (Gabriele Nimsky-Magnussen)

Pferd & Gesundheit

Futter im Fokus, Teil 1: Gold im Stall (Constanze Röhm)

Pferd & Persönliches

Hör auf dein Pferd, dann lernst du sitzen! – Erkenntnisse vom ersten Feine Hilfen-Symposium (Agnes Trosse)

Eine neue Welt (Claudia Weingand)

Pferd & Meinung

Kommunikation und Konditionierung in der Ausbildung des Pferdes – Bericht zu einem Kurs eines weltbekannten Stars der Freiheitsdressur (Linda Weritz)

Abmessungen: 20,5 x 26, broschiert, 96 Seiten. Cadmos-Verlag. 

Back to Top