Piaffe Magazin Ausgabe 01/2018

Piaffe Magazin Ausgabe 01/2018

7,90 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Tage


Piaffe Magazin Ausgabe 01/2018


Art.Nr. Pj118


0.0 von 5 Sternen


  Mehr Details

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Piaffe Magazin Ausgabe 01/2018

Diese Ausgabe widmet sich abermals dem Reithema schlechthin, dem "Vorwärts-Abwärts". Darüber hinaus berichten wir über die Idee unseres "Warmblutprojekts" und die sich bereits jetzt einstellenden Erfolge.

Und dann beleuchten wir die sehr populäre Working Equitation und unsere Serie Reizthema Pferderettung stellt im dritten Teil berühmte Pferderetter vor. Außerdem berichten wir über ein außergewöhnliches Kunstprojekt: einen Ritt von Athen nach Kassel, geben die besten Tipps zur Pferdefotografie und blicken wie immer hinter die Kulissen der Escola de Equitacao.

Inhaltsverzeichnis:

Editorial

Leserbriefe

Vertikal 2: Wo Anfang und Ende sich kreuzen, liegt die Quelle des Wassers

Auf's falsche Pferd gesetzt? - Warum Vorwärts-Abwärts eine Falle ist

Produkttest Hilbury Halfter

Serie Alte Meister: Die Wiege der Reitkunst - Pluvinel und de la Guérinière

Serie Reizthema Pferderettung: Berühmte Pferderetter der Geschichte

Pferdefotografie: Die wichtigsten Tipps für tolle Bilder

Projekt Warmblut: Risky Business - ein riskantes Geschäft

Feira 2018 - Vorschau und Programm

Working? Equitation? - Zwei grundlegende Fragen zu dieser populären Reiterei

Pferdeportrait Ultimato: Das Pferd im Schweinestall

The Transit of Hermes - Der Ritt von Athen nach Kassel als Kunstprojekt der Dokumenta

Eine individuelle Lösung für jedes Pferd - Kursbericht Christina Wunderlich

Natural Leadership: Nicht führbar?

Das Machbare im Schöpferischen der Kunst - Malerin Monika Bartsch

Escola de Equitacao Innenansichten: Die Magie der morgendlichen Schrittrunde

Wu Wei Ausbildernetzwerk: Nur die Besten sind gut genug

Eva Zeilhofer und Evento - Die Wundertüte

Veranstaltungen

Interview mit Uli Mohr: Dressieren, Programmieren oder animalische Kopplung

Sonntags Gedanken

Vorschau und Impressum

Back to Top