Susanne Kreuer & Alfonso Aguilar: Pferdeverhalten verstehen - Wege aus der Krise

9,80 EUR -60.6% 24,90 EUR

incl. 5 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Tage

Ab einem Warenkorbwert von EUR 20 erhalten Sie für dieses Produkt mindestens 20 Bonuspunkte. weitere Informationen
Hinweis: Um Bonuspunkte zu sammeln müssen Sie ein Kundenkonto eröffnen. Gastbestellungen erhalten keine Bonuspunkte.


Art.Nr. 239048N


0.0 von 5 Sternen

  Mehr Details   Pepper Verlag

Produktbeschreibung

Susanne Kreuer & Alfonso Aguilar: Pferdeverhalten verstehen - Wege aus der Krise

Je mehr wir das Verhalten von Pferden verstehen, umso vertrauensvoller ist die Beziehung zu unserem Pferd. Für Pferde ist Pferdeverhalten immer logisch. Dem Menschen hingegen erschließt sich so manches "Problemverhalten" seines Vierbeiners häufig nicht. 

Aber gibt es überhaupt sogenannte "Problempferde" in eigentlichen Wortsinn ? Oder spiegeln auffällige Pferde durch ihr unerwünschtes Verhalten nicht vielmehr die Probleme der Menschen in ihrer Umgebung wider ?

Kompetent und basierend auf neuesten Forschungsergebnissen gibt Susanne Kreuer ihre Erfahrungen auf verständliche Weise weiter. Nachvollziehbar werden die Ursachen und Auslöser von Verhaltensstörungen, Problemen und Auffälligkeiten dargelegt. Praxisnahe Erkenntnisse und verbesserte Methoden bringen neue Einsichten für die pferdegerechte Haltung, den täglichen Umgang und die Therapie von Pferd und Mensch.

Dieses Buch zeigt anhand vieler Fallbeispiele und praktischer Übungen Wege aus der Krise auf und erklärt, wie Pferde in ihrem Wesen besser begriffen und gefördert werden können.

Die Autorin, Susanne Kreuer studierte Psychologie, Pädagogik und Soziologie. Sie verfügt über langjährige therapeutische Erfahrung im Umgang mit Menschen und Pferden und ist als Coach in Wirtschaft und Wissenschaft tätig. Sie schreibt für verschiedene Fachmagazine und hat sich voll und ganz der Natural Horsemanship verschrieben.

Format: 16,5 x 24 cm, Flexcover (broschiert), 188 Seiten. durchgehend farbige Fotos, Autor: Susanne Kreuer mit einem Vorwort von Dr. Alfonso Aguilar. Pepper-Verlag.

2. veränderte Auflage.
Back to Top